Downloads - Gemeinde- und Schulbibliothek Strengelbach
Ab dem 13. September 2021 gilt die ZERTIFIKATSPFLICHT ab 16 Jahren in der Bibliothek. Das Zertifikat muss zusammen mit einem Ausweisdokument (z.B. ID, Pass, Führerausweis, etc.) vorgewiesen werden.

OHNE ZERTIFIKAT:
Die Medien können online oder telefonisch reserviert werden. Sie können bei der Hintertüre (Seite Veloständer) während den Öffnungszeiten abgeholt und zurückgegeben werden.

Genauere Infos siehe unter Aktuelles.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Wegen einer Weiterbildung bleibt die Bibliothek am:
Samstag, 6.11.2021
geschlossen.



Öffnungszeiten:
Di
15.30
-
18.00
Mi
09.00
-
10.30
Do
18.00
-
20.00
(Aug. - Dez. 21)
Sa
10.00
-
12.00
Brittnauerstrasse 11 | 4802 Strengelbach | 062 751 51 53

Benutzungsordnung der Gemeinde- und Schulbibliothek Strengelbach

Das Kleingedruckte
Benutzungsordnung der Bibliothek

1.
Die Gemeinde- und Schulbibliothek Strengelbach steht allen Personen zur Benutzung offen.

2.
Die Jahresgebühr für die Nutzung des gesamten Medienangebots beträgt für Erwachsene CHF 30.00. Für Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre ist die Benutzung der Bibliothek unentgeltlich. Der Benutzerausweis ist persönlich und nicht übertragbar. Bei Verlust oder Beschädigung muss ein neuer Ausweis für CHF 5.00 gekauft werden. Adressänderungen sowie Ausweisverlust sind umgehend mitzuteilen.

3.
Bei jeder Ausleihe muss der Benutzerausweis vorgewiesen werden. Pro Besuch und Ausweis können 5 Medien ausgeliehen werden.

4.
Die Ausleihfrist beträgt für Bücher und Hörbücher 4 Wochen und für DVD-Videos 2 Wochen. Eine Verlängerung der Leihfrist ist möglich, sofern das ausgeliehene Medium nicht bereits reserviert ist.

5.
Die Medien können reserviert werden.
Den Benutzern wird per Telefon oder E-Mail mitgeteilt, wenn die reservierten Medien abholbereit sind. Die Medien sind dann innerhalb von 8 Tagen abzuholen.

6.
Nach Ablauf der Ausleihfrist werden kostenpflichtige Mahnungen versandt. Die anfallenden Gebühren sind sofort nach dem Erstellen der Mahnung geschuldet. Pro Rückruf fallen pauschal folgende Mahngebühren an:

1. Mahnung CHF 4.00
2. Mahnung (1 Woche später) CHF 10.00
3. Mahnung (1 Woche später) CHF 20.00

Danach wird der Wert der ausgeliehenen Medien zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von CHF 5.00 / Medium in Rechnung gestellt.

7.
Die Benutzer verpflichten sich, die ausgeliehenen Medien sorgfältig zu behandeln und sachgemäss aufzubewahren. Bei Beschädigung oder Verlust haben die Benutzer Schadenersatz zu leisten. Schäden dürfen nicht selber repariert werden, sondern sind der Bibliothek zu melden.

8.
Für Schäden an Geräten durch ausgeliehene Ton- und Bild-Datenträger lehnt die Bibliothek jede Haftung ab.

9.
Wer gegen die Benutzerordnung verstösst, den Bibliotheksbetrieb stört oder die Bibliothek vorsätzlich schädigt, kann von der Benutzung ausgeschlossen werden.

Strengelbach, 01.01.2021
Bibliothekskommission Strengelbach
Kontakt & Öffnungszeiten